Das letzte Turnier, das letzte Spiel, der...

Dies ist der letzte Eintrag in diesem Blog. Es hat mir sehr viel Freude gemacht, und ich hoffe meine Berichte begünstigten bei dem ein oder anderen auf die ein oder andere Art und Weise auch solch taumeligen Gefühlsenergiewallungen.
Es gilt jetzt nur noch jenen einen kleinen Blogposts zu verfassen, dann ist hier Feierabend. Da ich nicht erahnen kann, wie (lange) Google mit verwaisten Blogs umgeht, habe ich noch etwas anderes in petto. Alle Beiträge werden in eine PDF-Datei umgewandelt, die dann jeder nach seinem Ermessen bei sich für eine längere Zeit beherbergen kann, bestenfalls ausgedruckt. Und wer weiß, vielleicht liest der ein oder andere diese Zeilen irgendwann in einer Zukunft, die heute noch nicht absehbar ist. Es wäre sozusagen ein zeitloses Geschenk an sich selbst und andere.